Home · Hauptmenü · Projekte & Aktivitäten · Publikationen · Angebote · Downloads · Suche · «Zurück · Vorwärts» 28.06.2022
Navigation
Gründung des neuen Arbeitskreises Demokratie in der DeGEval
Der Aufstieg rechtspopulistischer und rechtsextremer Gruppen und Parteien, deren zentrales Thema die Ablehnung der Einwanderungsgesellschaft und die Ablehnung ethischer, kultureller und sexueller Vielfalt ist, stellt die Demokratie vor erhebliche Herausforderungen. Auch in Deutschland zeigen Umfragen und der öffentliche Diskurs, dass die Gesellschaft für eine Politik der Vorurteile zu mobilisieren ist.

Der Arbeitskreis Demokratie in Gründung (AK i.G.) in der DeGEval versteht sich als Forum für den Austausch von Akteur*innen der Evaluationsforschung, die auf die Handlungs- und Themenfelder der Demokratieförderung fokussieren. Der AK i.G. richtet sich daher an Personen und Mitglieder von Organisationen, die an Evaluationen/wissenschaftlichen Begleitungen in der Demokratieförderung (Teilhabe, Förderung der Zivilgesellschaft, Vielfaltgestaltung, politische Bildung und Extremismusprä-vention) beteiligt sind.
Login
Username

Passwort