Home · Hauptmenü · Projekte & Aktivitäten · Publikationen · Angebote · Downloads · Suche · «Zurück · Vorwärts» 21.10.2019
Navigation
Workshop für Mehrgenerationenhäuser
Laufzeit: 9/2011 bis 9/2011
Auftraggeber: Nds. Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration
Ansprechpartner: Dr. Rainer Strobl & Dr. Olaf Lobermeier

Das niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration fördert mit den Mehrgenerationenhäusern öffentliche Orte, die eine sinnvolle Alternative zu gewachsenen familiären und nachbarschaftlichen Bezügen darstellen, wo diese ihre Bedeutung verloren haben. Mehrgenerationenhäuser sind eine zeitgemäße Antwort auf die Herausforderungen der Gegenwart. Mit ihren offenen Treffs sowie ihren zahlreichen Angeboten für Betreuung, Beratung und Versorgung und Pflege integrieren die Mehrgenerationenhäuser Kinder, Jugendliche und Erwachsene ebenso wie Ältere und Hochbetagte.

Um die Qualität der Mehrgenerationenhäuser auch weiterhin zu gewährleisten und neue, wirkungsvolle Konzepte zum Tragen kommen zu lassen, ist es erforderlich, Elemente des Qualitätsmanagements in die Arbeit der Mehrgenerationenhäuser zu integrieren. Dies erfolgte in einem zweitägigen Workshop unter der Leitung von proVal.
Login
Username

Passwort